Verkaufen {Einliefern}


Weihnachtsauktion

Kunst, Antiquitäten, Schmuck & Uhren

08. Dezember

Einlieferung:

Hochwertige Einlieferungen bis zum

09. November willkommen.

Wertermittlung im Hause kostenlos.

 



1. Objekt(e) anbieten

Wenn Sie uns Objekte anbieten möchten, haben Sie vier Möglichkeiten:

info@auktionshausanderruhr.de  

Senden Sie uns eine Email

mit angehängten Digitalfotos

Ihrer Objekte und Ihrer Telefonnummer.

0208-3059081 

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin bei uns im Hause.

01520-4935835

Senden Sie uns eine WhatsApp

mit Fotos Ihrer Objekte.

 

 

Hausbesuche

Bei größeren Sammlungen oder sehr wertvollen Objekten bieten wir Ihnen auch eine Begutachtung vor Ort bei Ihnen Zuhause an. 



Vereinbaren Sie einen Termin zur Begutachtung Ihrer Objekte durch unsere Experten in unseren Geschäftsräumen

in Mülheim, Essen oder Meerbusch.

 

 

Ihre Anfrage wird stets diskret und vertraulich behandelt.


2. Recherche & Marktanalyse

Unsere Experten recherchieren den aktuellen Wert Ihrer Objekte, informieren

Sie über Verkaufschancen und schlagen Ihnen mögliche Limitpreise vor.


3. Einlieferungsvertrag & Versicherung

Wir schließen mit Ihnen einen Einlieferungsvertrag, in dem die vereinbarten Limitpreise, Provisionen und Geschäftsbedingungen schriftlich fixiert sind.

Ihre Waren sind bei uns ab Übernahme zum Limitpreis gegen Feuer, Wasser, Diebstahl oder sonstige Beschädigungen versichert.


4. Provisionen

Unsere Provision beträgt je nach Warengruppe und Warenwert

10% / 15% / 20% vom Zuschlagpreis zzgl. MwSt. 

(11,9%  / 17,85% / 23,8% inkl. MwSt.) 

zzgl. 1,5% Versicherungs- & Bearbeitungskosten

(1,785 % inkl. MwSt.)

Gesamt brutto: 13,685% / 19,635% / 25,585%

 

Als Besonderheit berechnen wir keine

Katalog- & Abbildungskosten.


5. Auktionsvorbereitung

In der Folge bearbeiten wir Ihre Objekte und vermessen, fotografieren, katalogisieren ebendiese. Des Weiteren erstellen wir Zustandsberichte und kontaktieren, wenn notwendig externe Experten.  

 


6. Internationales Marketing

Das Auktionshaus an der Ruhr vermarktet Ihre Objekte international.

Wir werben auf Auktionsplattformen in Deutschland, Frankreich, England und den USA. Zudem nutzen wir klassische Werbemedien deutschlandweit und erreichen somit auch den lokalen Sammlermarkt. Aktuell befinden sich in unserer Kartei ca. 10.000 Bestandskunden und 25.000 Interessenten.

Unsere Internetpräsenz wir ca. von 150.000 Nutzern jährlich besucht. 


7. Versteigerung

Die Versteigerung findet in unseren Geschäftsräumen - Friedrichstraße 67-67a - 45468 Mülheim statt. Sie können in der Woche vor der Auktion von Samstag bis Donnerstag täglich von 12.00 bis 18.00 Uhr (auch Sonntag) alle Objekte der Auktion vorbesichtigen. Am Auktionstag können Sie gerne während der Versteigerung Ihrer Objekte anwesend sein. Alle Auktionspositionen finden Sie auch in unserem Onlinekatalog. 


8. Abrechnung

Nach der erfolgreichen Versteigerung Ihrer Objekte erhalten Sie vier bis sechs Wochen nach der Auktion eine Abrechnung per Post oder Email und eine Überweisung auf Ihr Bankkonto. Die Auktionsergebnisse können Sie ab dem Dienstag nach der Auktion online abfragen. 


9. Verwaltung

Sollten Sie nach sechs Wochen keine Nachricht von uns erhalten haben, bitten wir Sie, uns zwecks Rücknahme oder Reduzierung des Limitpreises zu kontaktieren.




Zahlen

» 150.000 Onlinebesucher im Jahr

» 25.000 internationale Adressen

» 10.000 Bestandskunden

» 2.500 bis 3.000 Objekte pro Jahr

» über 60% Verkaufsquote



Fakten

» kostenlose Wertermittlung

» rechtssichere Verkaufsresultate

» unabhängige Verkaufsresultate

» kein Mehrwertsteuerverlust

» keine Kosten für unverkaufte Objekte




 

 

Gerne fertigen unsere Sachverständigen für Sie oder Ihre Kunden Gutachten an und beraten Sie 

hinsichtlich Ihrer Wertgegenstände in Erbschafts-, Versicherungs- oder Rechtsfragen.



Auktionsvideo



Hendrik Willem Mesdag (1831 Groningen - 1915 Den Haag)

 Bomschuiten auf der Nordsee, Öl auf Lwd, 89 cm x 69 cm

 Limit: 18.000 € | Zuschlag brutto: 53.750 €



Warum versteigern?


Das Auktionshaus an der Ruhr versteigert Ihre Gemälde & Kunstgegenstände sowie Antiquitäten & Schmuck einfach, transparent und rechtssicher zum höchsten am Tagesmarkt erzielbaren Preis. Durch gezielte Werbe- & Marketingmaßnahmen sprechen wir zudem einen zahlungskräftigen & internationalen Kundenkreis an und nicht wie z.B. Galerien oder Antiquitätenhändler nur den lokalen Käufer. Wir verfügen über eine ständig wachsende Bestandskundenkartei mit aktuell ca. 25.000 Interessenten, sodass wir für Sie den meistbietenden Käufer finden. Wir als Auktionshaus agieren automatisch im Sinne des Einlieferers, da ein hohes Verkaufsergebnis für Sie, eine hohe Provision für uns bedeutet. Im Gegensatz dazu wird ein Händler versuchen Ihre Objekte möglichst günstig zu erwerben, um ein hohe Gewinnspanne zu haben. Des Weiteren haben Sie bei dem Verkauf über eine Auktion keinen Mehrwertsteuerverlust, da wir nur auf unsere Provision 19% Mehrwertsteuer erheben müssen und nicht wie ein Händler auf die Gesamtsumme.Bei uns erhalten Sie ein unabhängiges Verkaufsresultat, das z.B. bei Erbschaftsangelegenheiten durchaus relevant sein kann. Für unverkaufte Objekte entstehen Ihnen keine Kosten.So ist eine Auktion für den Verkauf Ihrer Objekte immer die durchsichtigere und für Sie profitabelste Alternative.

 

Wir freuen uns, wenn Sie Lust bekommen haben eine unserer Auktionen zu besuchen und die spannende Atmosphäre zu genießen. 

David Christian Wettmann

- Geschäftsführender Gesellschafter -


Das sagen unsere Kunden:


RECHTSANWÄLTE HARTISCH

"Sowohl privat als auch geschäftlich haben wir das Auktionshaus an der Ruhr beauftragt. Seriöse, schnelle und kompetente Beratung und Abwicklung!"

 

 Carsten und Andreas Hartisch | Rechtsanwälte


JOHNSON CONTROLS GWS IFM Industrie GmbH

"Im Rahmen meiner Tätigkeiten wurde ich von meinem Kunden mit der Liquidierung eines Gemäldes beauftragt. Ich danke Ihnen für die aktive und professionelle Unterstützung, die sachkundige Beratung  und die vertrauenswürdige Abwicklung. Bei zukünftigen Anfragen in dieser Richtung werde ich mich definitiv wieder vertrauensvoll an Sie wenden.

 

Olaf Schäfer | Facility Manager


NATIONALBANK ESSEN

"Das Auktionshaus an der Ruhr ist für uns seit Jahren ein zuverlässiger Netzwerkpartner. Wir schätzen den hohen Sachverstand sowie die konsequente Serviceorientierung sehr."

 

 Sabine Junker | National-Bank


BROST-STIFTUNG

"In Bearbeitung "


Friedrichstraße 67-67a | D-45468 Mülheim

 

Telefon: 0049 (0)208 3059081

Telefax: 0049 (0)208 4391735 

E-Mail: info@auktionshausanderruhr.de

 

Impressum & AGB

Werte schätzen. Werte erhalten. 

Werte steigern.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.