Sicher Einliefern & Vorbesichtigen


Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

 

für uns steht unser aller Gesundheit an erster Stelle.

Deswegen haben wir verantwortungsvoll zwischen gesundheitlichen Risiken und ökonomischen Nutzen abgewogen und nach Lösungen gesucht, um unseren Geschäftsbetrieb durch den Einsatz von erforderlichen, risikominimierenden Maßnahmen aufrecht zuhalten.

Wir erachten es als richtig, gerade als mittelständiges Unternehmen, dem Alltag unter den unten genannten Sicherheitsvorkehrungen eine Chance zu geben und uns dem Virus auch aus ökonomischer Sicht nicht geschlagen zu geben.



1. Sicherheitsschleuse


Aus diesem Grunde haben wir kurzfristig eine Sicherheitsschleuse in unseren Geschäftsräumen einbauen lassen, diese besteht aus einem durch Plexiglasplatten verschlossenen Raum mit einer Durchreiche. Auf beiden Seiten stehen Gummihandschuhe, Desinfektionsmittel und ein einfacher Mundschutz zur Verfügung. Durch diese Maßnahmen vermeiden wir direkten Kundenkontakt und reduzieren ein mögliches Infektionsrisiko maximal.



2. Mundschutz

3. Einmalhandschuhe

4. Handdesinfektion

5. Händewaschen



Vorausetzungen für einen persönlichen Termin

  • In der Sicherheitsschleuse dürfen sich nur zwei Besucher gleichzeitig aufhalten.
  • Wir bitten um vorherige Terminabsprache und eine Angabe der zu besichtigenden oder einzuliefernden Objekte.


Wir freuen uns auch in diesen schwierigen Zeiten, auf diesem Wege, einen persönlichen Termin zur Einlieferung oder Vorbesichtigung anbieten zu können.

Friedrichstraße 67-67a | D-45468 Mülheim

 

Telefon: 0049 (0)208 3059081

Telefax: 0049 (0)208 4391735 

E-Mail: info@auktionshausanderruhr.de

 

Impressum & AGB

Werte schätzen. Werte erhalten. 

Werte steigern.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.